Gute-Laune-Sonntags-Frühstück

Eigentlich beginnt bei mir jeder Tag mit einem grünen Smoothie bzw. einer Smoothie-Bowl. Hier habe ich mir ein richtig leckeres und gehaltvolles Frühstück gezaubert. Ich hatte bereits gekeimten Buchweizen da und in Frühlingslaune viele Beeren und Früchte eingekauft. Damit war die Zubereitung in wenigen Minuten erledigt.

Zunächst einmal der Smoothie:

2 HV Babyspinat und/oder Feldsalat
2 Stangen Sellerie (optional)
1-2 Bananen
1 Apfel
2-3 eingeweichte Datteln
1 dicke Scheibe Zitrone ohne Schale im Hochleistungsmixer 2 Minuten mixen.

Für das Müsli bereitet Ihr die Creme folgendermassen zu:

1 Banane, 1/2 Mango,
5 eingeweichte Cashews oder 2 EL Cashewmus,
2 eingeweichte Datteln
1 dicke Scheibe Zitrone ohne Schale und
etwas Wasser im Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten.

Einige EL gekeimten Buchweizen in eine Schale geben und die Creme darüber gießen.
Mit Kakaonibs bestreuen.

Und dann jede Menge Beeren und Früchte! Bei mir gab es Himbeeren, Blaubeeren und Erdbeeren und Granatapfelkerne.
Die frische Kokosnuss toppt das Ganze. Hier tun es natürlich auch Kokosflocken oder Kokoschips.