Sommerlicher Nudelsalat

Nudeln:
300 – 400 g Dinkelspirelli nach Anleitung kochen. Anschließend mit kaltem Wasser gut abschrecken.

1 Frühlingszwiebel oder rote Zwiebel fein hacken.
1 Knoblauchzehe fein hacken.
Buntes Gemüse in kleine Würfel schneiden, z. B. Tomaten, Gurke, Karotten, Paprika, Kohlrabi, Radieschen, Erbsen, Mais
Frische Kräuter: Basilikum, Schnittlauch, Petersilie fein hacken

Dressing:
* Pflanzenöl nach Belieben, Apfelessig und/oder Zitronensaft, 1 TL Senf, 1 TL Ahornsirup, Salz und Pfeffer
oder
* wenn es ganz schnell gehen soll, z.B. für die Schule, nehme ich einfach fertige vegane Remoulade

Alles gut miteinander vermengen.

Ergänzen könnt ihr auch noch: Avocado, Kresse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sprossen, frische Blüten wie Gänseblümchen, Kapuzinerkresse

Das Gleiche funktioniert natürlich auch prima mit Reis als Reissalat.