Zunächst macht ihr eine Overnight-Bowl, d. h. ihr mischt Flocken mit Wasser oder Milch, verrührt die Zutaten gut miteinander und lasst die Bowl über Nacht im Kühlschrank quellen. In diesem Fall nehmt ihr:

1 Tasse Hafer-, Buchweizen-, Quinoaflocken (entweder gemischt oder ihr nehmt eure Lieblingsflocken),
2 EL Chiasamen und
400 ml Mandelmilch (wenn ihr die selbst im Mixer herstellen wollt, nehmt ihr 100 g Mandeln auf 1/2 l Wasser).

Am nächsten Morgen gebt ihr die Mischung in den Mixer und fügt noch

300g Beeren eurer Wahl hinzu (ich habe Himbeeren genommen. Solltet ihr TK-Beeren nehmen, lasst sie besser über Nacht im Kühlschrank auftauen) und mixt es mit
1 Pr. Vanille im Mixer gut durch.

Dann könnt ihr die Creme in eine schöne Schale füllen und mit Kakaonibs, Kokosflocken, Beeren, Minze usw. garnieren.

Guten Appetit!