Ich liebe Rohkost! Wenn ich diese Farbkombi auf meinem Teller sehe, hüpft mein Herz vor Freude und ich bekomme echt Glücksgefühle. Daher teile ich auch sofort das Rezept mit euch!

Ich habe ihn so zubereitet:

1 Knolle Rote Bete (gründlich gewaschen und mit Schale)
1/2 geschälte Süßkartoffel
1 kleinen Apfel
1/2 rote Zwiebel
1 Handvoll Cranberries
1 EL Leinöl
1 EL Walnussöl
Saft von 1/2 Zitrone
2 EL Apfelessig

Alles gemeinsam in der Küchenmaschine mit S-Messer häckseln und vermischen.

Dann mit frischen Gartenkräutern und Blüten garnieren – ich hatte Petersilie, Minze, Zitronenmelisse, Brunnenkresse, Kapuzinerkresse und Borretsch.

  2. Portion mit Hanfsamen und Kürbiskernen.