Fröhlicher Frühlingssalat

Wenn die ersten Blumen und Wildkräuter aus der Erde kommen und die Sonne nach langen Wintertagen endlich den Frühling ankündigt, bekomme ich Lust auf farbenfrohes Essen.

Dieser frische und bunte Salat macht einfach gute Laune!

to take and do:
Kopfsalat, roten Batavia, Feldsalat, Babyspinat o.ä. in eine Schüssel zupfen.
1 Handvoll Cocktail- oder Datteltomaten klein schneiden,
1/2 Gurke würfeln,
1 Avocado würfeln,
1 Karotte klein schneiden,
1/2 Paprika würfeln,
2 Frühlingszwiebeln klein schneiden,
1 Apfel klein schneiden
und alles weitere, was ihr sonst noch gerne mögt.
Dann vermengt ihr alles miteinander und gebt das folgende Dressing dazu.

Dressing:
1 Zitrone ohne Schale,
3-4 eingeweichte Datteln,
1 EL Mandel- oder Cashewmus,
etwas Schwarzen Pfeffer,
Wasser im Mixer mixen.

Den Salat mit Blüten aus dem Garten, frischen Kräutern (z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch) und Saaten (z. B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam) nach Geschmack toppen!